Kieferorthopädie

Die Kieferorthopädie ist der Wissenszweig der Zahnmedizin der sich mit der Feststellung und Behandlung von Zähnen zum Gesicht befasst. Das eigentliche Ziel der Kieferorthopädie ist es der Bildung von Fehlstellungen / Krankheiten bei Zähnen, Kiefer und Gesicht vorzubeugen.

Dieser Fachzweig hat weiterhin das Ziel das Fortschreiten von bestehenden Fehlstellungen zu stoppen, diese zu behandeln und eine gute ästhetische Funktion (beißen, kauen, sprechen, lächeln) herzustellen.

WARUM MÜSSEN KIEFERORTHOPÄDISCHE FEHLSTELLUNGEN BEHANDELT WERDEN?

  • Für eine gute Gesichtsästhetik
  • Für ein schönes Lächeln
  • Um Fehlfunktionen der Kiefergelenke vorzubeugen
  • Um der Person zu ermöglichen effektiv in Nahrung zu beißen und diese kauen und reden zu können.
  • Um die Möglichkeit von Zahnfleischkrankheiten und Karies zu verringern.

WANN MUSS MIT DER KIEFERORTHOPÄDISCHEN BEHANDLUNG BEGONNEN WERDEN?

Kieferorthopädische Behandlung ist in jedem Alter möglich.

Sollten aber Probleme bestehen die insbesondere den Kieferbereich betreffen, müssen die Kinder vor Eintritt in die Pubertät (10-12 Jahre alt) untersucht werden um vom Wachstum und Entwicklung profitieren zu können. Wenn notwendig kann dann sofort mit der Behandlung begonnen werden.

Bei Kindern im Alter zwischen 5-6 ist zur Früherkennung von Problemen die durch deren Wachstum und Entwicklung auftreten können die orthopädische Untersuchung sehr nützlich.  

In orthopädischen Behandlungsmethoden gab es in den letzten Jahren wichtige Neuheiten. Dank durchsichtigen Drähten und Klammern aus Porzellan,  kann heute die orthopädische Behandlung mit fast unsichtbaren Spangen durchgeführt werden.

Ferner erlaubt die so genannte Lingual Technik eine orthopädische Behandlung durch Aufkleben auf den Gaumenboden.

Eine weitere wichtige Entwicklung der letzten Jahre ist die so genannte invisalign Technik, bei der überhaupt keine Drähte und Klammern oder Spangen verwendet werden, sondern nur in bestimmten periodischen Abständen der Abdruck der Zähne genommen und dann eine Platte angefertigt wird mit der die orthopädische Behandlung erfolgt.

Die Panorama-Röntgenaufnahme Ihrer Zähne reicht uns

Lassen Sie sich jetzt für Ihre orthopädische Behandlung einen Termin geben.