Dies ist der aus Mund und Nase austretende, die Person selbst und ihr Umfeld, störende Geruch des Atems. Gründe für Mundgeruch, können sowohl pathologisch als auch physiologisch sein, bei manchen Personen sogar aus beiden Gründen auf einmal. Die häufigsten Gründe für Mundgeruch sind wieder Probleme im Mundinnenraum. Mundtrockenheit, lange Hungerphasen, Krankheiten im Mundinnenraum, Entzündungen und sich auf der Zunge ansammelnden Bakterien sind die Hauptgründe für Mundgeruch. Nicht behandelte Karies, Essensreste die in den Zahnzwischenräumen eingeklemmt sind, fehlerhaft hergestellte Prothesen, Zahnfleischerkrankungen und unerledigte notwendige Mundhygiene können als einige der zahlreichen Gründe für Mundgeruch aufgezählt werden.

Geruch der vom Verdauungssystem und Atmungssystem resultieren bilden ca. 10% des Mundgeruchs. Um Mundgeruch behandeln zu können, muss zuerst der wirkliche Grund für diesen festgestellt werden und danach zur Aufhebung des Grundes die entsprechende Behandlung erfolgen.  

In unserer Klinik wird die Behandlung für Mundgeruch der aus Gründen des Mundinnenraums entsteht, speziell nach den Anforderungen des Patienten ausgearbeitet. Meistens erfolgt die Behandlung durch Entfernen von im Mund festsitzenden Speiseresten, Säuberung von Entzündungen und Karies und mit Mundpflegemethoden die die Bakterien in Mundinnenraum verringert.

Unsere Klinik bietet, während auf der einen Seite die entsprechenden Behandlungen durchgeführt werden, auf der anderen Seite Schulungen zur Mundpflege und Anwendungen bestimmter Methoden, wodurch Mundgeruch vollständig entfernt werden kann.

In notwendigen Situationen werden diese Anwendungen mit unseren Zahnarzt konsultiert.

Die Panorama-Röntgenaufnahme Ihrer Zähne reicht uns

Vereinbaren Sie für Ihre Beschwerden sofort einen Termin